Retzbach

Von Fahrbahn abgekommen und Böschung hinab

Eine 18-jährige Autofahrerin kam am Donnerstag gegen 20.30 Uhr im Kreisverkehr Retzbach, an der Ausfahrt in Richtung B 27, zu weit nach rechts und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Bei dem Versuch, wieder auf die Fahrbahn zu lenken, kam sie nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab.
Eine 18-jährige Autofahrerin kam am Donnerstag gegen 20.30 Uhr im Kreisverkehr Retzbach, an der Ausfahrt in Richtung B 27, zu weit nach rechts und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Bei dem Versuch, wieder auf die Fahrbahn zu lenken, kam sie nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Sie rutschte dabei eine kleine Böschung hinunter. Das Auto wurde stark beschädigt, es entstand wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 1000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen