THÜNGEN

Von Thüngen kandidiert in Bad Kissingen

Die Thüngenerin hat einen besonderen Bezug zur dortigen Gegend. Und die Frankenpartei versucht möglichst viele Stimmkreis zu besetzen.
Christiane Freifrau von Thüngen, die in Thüngen lebt, kandidiert als Direktkandidatin der Frankenpartei für den Landtag im Stimmkreis Bad Kissingen. „Wir haben in Unterfranken leider nur sechs Direktkandidaten für zehn Stimmkreise“, erklärt sie, weshalb sie in einem Landstrich außerhalb „ihres“ Landkreises Main-Spessart antritt. Die Frankenpartei versucht, diese sechs Kandidaten möglichst sinnvoll in den Stimmkreisen einzusetzen. Im Stimmkreis Main-Spessart tritt Joachim Hubrich aus Karlstadt an. Dass Christiane Freifrau von Thüngen sich im Raum Bad Kissingen aufstellen lässt, liegt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen