Neuhütten

Von der Fahrbahn abgekommen

Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr befuhr eine 26-jährige Paketzustellerin mit ihrem Fiat die Staatsstraße 2317 von Neuhütten in Richtung Wiesthal. Auf Höhe der Maidelsmühle verlor sie laut Polizeiangaben in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kam erst nach rund 50 Metern in der Wiese unterhalb zum Stehen. Hierbei beschädigte sie den Elektro- und Weidezaun der Grundstücksinhaber. Das Auto wurde erheblich beschädigt und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Autofahrerin wurde durch den Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro.

Schlagworte

  • Neuhütten
  • Auto
  • Autofahrer
  • Fiat
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!