GEMÜNDEN

Von der Jagd zum Sport

Über tausende von Jahren spielten Pfeil und Bogen eine entscheidende Rolle in der Geschichte der Menschheit. Der Bogen war die erste mechanische Waffe und bereits in der Antike Kriegs- und Jagdgerät. Das heutige sportliche Bogenschießen hat mit der Nutzung in früheren Zeiten allerdings nicht mehr viel gemeinsam.
Über tausende von Jahren spielten Pfeil und Bogen eine entscheidende Rolle in der Geschichte der Menschheit. Der Bogen war die erste mechanische Waffe und bereits in der Antike Kriegs- und Jagdgerät. Das heutige sportliche Bogenschießen hat mit der Nutzung in früheren Zeiten allerdings nicht mehr viel gemeinsam. Das ließ sich am vergangenen Wochenende beim unterfränkischen Bogenligawettbewerb in der Scherenberghalle beobachten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen