Karlstadt

Vorfahrt missachtet: 4500 Euro Schaden

Zum Zusammenstoß zweier Autos kam es am Mittwoch um 15.50 Uhr in Karlstadt an der Einmündung der Gemündener Straße auf die Karolingerbrücke. Ein 68-jähriger Autofahrer hatte laut Polizeibericht beim Einbiegen den Wagen eines auf der Brücke fahrenden 24-jährigen Mannes übersehen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro.

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Auto
  • Autofahrer
  • Debakel
  • Gesamtschaden
  • Schäden und Verluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.