Marktheidenfeld

Vorfahrt missachtet: hoher Schaden bei Zusammenstoß

Einen Schaden von 21 000 Euro verursachte nach Polizeiangaben eine Vorfahrtsmissachtung am Dienstag gegen 11.45 Uhr. Die 76-jährige Lenkerin eines VW Polo befuhr die Eltertstraße in Marktheidenfeld stadteinwärts und wollte die Kreuzung Sudetenstraße in gerader Richtung überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Kleintransporters, den ein 57-Jähriger fuhr, und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall rammte der Kleintransporter noch zwei Verteilerkästen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der VW Polo wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • VW
  • VW Polo
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!