Neuhütten

Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht

Am Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Blechschaden auf der Steingrundstraße in Neuhütten. Eine 36-jährige Autofahrerin missachtete das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" und fuhr auf die vorfahrtsberechtigte Steingrundstraße auf. Dabei übersah sie einen von links anfahrenden Wagen. Bei dem Zusammenstoß beider Pkw entstand laut Polizei jeweils ein Sachschaden von geschätzten 5000 Euro. Die Fahrer blieben unverletzt.

Schlagworte

  • Neuhütten
  • Blechschäden
  • Debakel
  • Polizei
  • Sachschäden
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!