MAIN-SPESSART (KA)

Vorfreude auf den "Frankenexpress"

Mit dem Sommerfahrplan, der am 10. Juni in Kraft treten wird, setzen die Bayerische Eisenbahngesellschaft und die DB-Regio im Bereich Main-Spessart voll auf den Regionalexpress (ehemals Eilzug).
Mit dem Sommerfahrplan, der am 10. Juni in Kraft treten wird, setzen die Bayerische Eisenbahngesellschaft und die DB-Regio im Bereich Main-Spessart voll auf den Regionalexpress (ehemals Eilzug). Zudem wollen sie einen neue Zugart namens "Frankenexpress" einführen. Mit ihr sollen Reisende in modernen Wagen bis nach Frankfurt Hauptbahnhof und bis nach Nürnberg Hauptbahnhof fahren können. Und das billiger als mit einem Intercity und mit mehr Zwischenstationen. Ausgedünnt werden dagegen die Regionalbahnen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen