Müdesheim

Vorschulkinder aus Müdesheim kochen sich ihr eigenes Menü

Die Vorschulkinder beim Kochen.
Die Vorschulkinder beim Kochen. Foto: Heike Göbel

Für die Vorschulkinder der Kita „Haus Kunterbunt“ fand zum zweiten Mal ein Kochkurs mit Koch T. Reith statt. Voll ausgerüstet mit Kochschürzen und -mützen bereiteten sie mit professioneller Hilfe ein Menü zu, heißt es in einer Pressemitteilung. Es gab selbstgemachte Nudeln mit Gemüsesoße und Parmesan. Nachdem der Teig hergestellt und das Gemüse geschnippelt war, wurde er mit der Nudelmaschine dünn ausgerollt und in ganz lange Bandnudeln geschnitten. „Wow! Die Nudeln sind ja so lange, dass sie bis in den Kindergarten reichen“, stellte eines der Kinder fest. Auch ein Dessert durfte nicht fehlen: Himbeerblitzeis und Apfelcrumble. Zum Schluss durften sich die kleinen Köche ihr Menü schmecken lassen. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Müdesheim
  • Gemüse
  • Nudeln und Pasta
  • Teig
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!