Marktheidenfeld

Vortrag zu Demenz: Einsamkeit höchster Risikofaktor

In seinem Vortrag erklärte Hausarzt Thomas Frenzel, wie sich Gehirn-Jogging und körperliche Aktivität auf die Krankheit Demenz auswirken können.
In seinem Vortrag gibt Dr. Thomas Frenzel Einblicke in das Thema Demenz aus der Sicht eines Hausarzts. Foto: Lukas Kutschera
Den Tag der Pflege nahm Diana Teubert, Leiterin des Seniorenzentrums Mainbrücke in Marktheidenfeld, zum Anlass für eine Fachvortragsreihe zum Thema Demenz. Den Auftakt machte Dr. Thomas Frenzel, ein häufiger Gast in der Seniorenresidenz. Frenzel ist seit der Eröffnung der Einrichtung 2011 Hausarzt vieler ResidenzbewohnerDemenz bedürfe fachärztlicher Behandlung, doch auch "Hausärzte sind jeden Tag mit dem Thema verbunden", betonte Frenzel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen