Roßbrunn

WÜ 19 in Roßbrunn wird mehrere Wochen gesperrt

Von 21. Oktober bis einschließlich 18. November wird in Roßbrunn die WÜ 19 wegen Straßenbauarbeiten gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken GmbH (VVM).
Von 21. Oktober bis einschließlich 18. November wird in Roßbrunn die WÜ 19 wegen Straßenbauarbeiten gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken GmbH (VVM). Die Omnibuslinie 50 verkehrt bei den in Richtung Greußenheim/Uettingen betreffenden Fahrten ab dem Ortsteil Mädelhofen (Wendefahrt Kilianstraße) wieder zurück zur B 8 (Richtung Marktheidenfeld) bis zur Haltestelle „Roßbrunn B 8“ und weiter dem Linienfahrweg folgend. Die Haltestelle „Roßbrunn/Schulbushaltestelle“ wird während der Sperrung nicht bedient.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen