Sachsenheim

Wählergemeinschaft Gössenheim-Sachsenheim nominierte Kandidaten

Bei der Nominierungsversammlung der Wählergemeinschaft Gössenheim-Sachsenheim trafen sich  24 Teilnehmer im Sängerheim Sachsenheim, um über einen eigenen Listenvorschlag abzustimmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Zum Versammlungsleiter wurde Zweiter Bürgermeister Erich Fenn bestimmt.

Zunächst wurde den 14 Bewerbern die Möglichkeit zur eigenen Vorstellung gegeben. Im Anschluss daran erfolgte in geheimer Abstimmung die Festlegung der Reihenfolge: 1. Katja Heiß (44), Grundschullehrerin, Gemeinderätin; 2. Erich Fenn (60), Berufssoldat a. D, Zweiter Bürgermeister; 3. Alex Imhof (50), Kfz-Mechaniker; 4. Jonas Herrmann (26) Forstingenieur; 5. Andreas Popp (40) Baugeräteführer; 6. Nina Ammersbach (24) Studentin Wirtschaftsrecht; 7. Bernold Schenk (52) Allgemeinarzt Notfallmedizin; 8. Sabine Popp (37) Automobilkauffrau; 9. Florian Sommerer (30) Angestellter; 10. Daniel Weiglein (43) Schornsteinfegermeister; 11. Daniela Holzinger (41) selbstständige Kosmetikerin; 12. Sabrina Noack (39) Friseurin; 13. Thomas Rosenberger (56) Maschinenführer; 14. Barbara Popp (39) Kaufmännische Angestellte. Ersatzkandidaten wurden nicht bestimmt.

Ziel der Gruppierung ist es, die erfolgreich Kommunalpolitik der vergangenen Jahre aktiv fortzuführen. Die Wählergemeinschaft stehe auch in der Zukunft für eine gute gemeinsame Sachpolitik zum Wohl der Bürger der Gemeinde Gössenheim.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sachsenheim
  • Allgemeinmediziner
  • Automobilkaufmänner
  • Baugeräteführer
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Daniela Holzinger
  • Friseure
  • Grundschullehrer
  • Kommunalpolitik
  • Kosmetikerinnen
  • Notfallmedizin
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!