Lengfurt

Waldbadfest: Andreas Kümmert gab an seinem Geburtstag alles

Andreas Kümmert gab im Waldbad alles. Foto: Stefanie Engelhardt

Es war wieder Waldbadfest in Lengfurt und viele, viele kamen zur ausverkauften Veranstaltung am Samstagabend. Ein Spitzenkonzert bot Andreas Kümmert. Eigentlich sollte er nur eine Stunde lang singen, aber er war so begeistert vom Publikum und der Candlelight-Stimmung, dass er erst nach zwei Stunden die Bühne verließ. Da kümmerte es auch niemanden, dass es zwischendurch einmal kurz zu regnen anfing.

"Eine tolle Sache hier, dass dieses schöne Bad erhalten bleibt", lobte der Sänger. Er gestand aber auch ein, dass er wegen seiner "Buddhafigur" nicht unbedingt in ein Schwimmbad gehe. Sollte er aber im kommenden Jahr eine Bikinifigur haben, will er damit ins Waldbad gehen. Er scherzte zwischendurch, war gut gelaunt und freute sich über dieses großartige Konzert. Vollmundig präsentierte er seine Lieder und man hatte den Eindruck, dass er sich immer mehr in Ekstase sang. 350 anwesende Zuhörer waren aus dem Häuschen.

Begeisterung für Kümmert Foto: stet / Stefanie Engelhardt

Und als dann Andreas Stange und Tanja Rösch mit einem Ständchen und die Verantwortlichen von "Pro Waldbad", Klaus Scheller, Dieter Herfert, Joachim Olschok, Eva-Maria Brandstädter und Bruno Keil dem Musiker mit Kuchen und Wunderkerzen zum Geburtstag gratulierten, war dieser begeistert. "So etwas habe ich noch nie erlebt, dabei singe ich immer an meinem Geburtstag, damit ich nicht feiern muss", scherzte der Künstler.

Kümmert verausgabte sich völlig, denn er merkte, dass er das Publikum ansprach, das mittlerweile mit Wunderkerzen auf den Rängen der Schwimmbadterrasse stand. Auch nach zwei Stunden fast ununterbrochener Darbietung und Verausgabung wurde Kümmert nicht ohne Zugabe entlassen.

Vor dem Konzert hatte "Pro Waldbad"-Vorsitzender Klaus Scheller vier Tänzerinnen der "Los Lunares" der Flamencoschule Sentir Flamenco aus Homburg auf die Bühne geholt. Neben Musik und Tanz gab es besondere Cocktails und Getränkespezialitäten. Mit einer After-Show-Party in Form einer Diashow mit Oldie-Musik klang ein erstklassig gelungener Abend aus.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lengfurt
  • Andreas Kümmert
  • Cocktails
  • Geburtstage
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Musiker
  • Sänger
  • Tänzerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!