NEUENDORF

Waldtausch steht kurz vor dem Abschluss

Der von der Gemeinde initiierte freiwillige Waldtausch steht kurz vor dem Abschluss und scheint ein Erfolg zu werden. Wie der für den Neuendorfer Gemeindewald zuständige Förster Stefan Feller in der Gemeinderatssitzung am Dienstag berichtete, beteiligten sich knapp 50 Waldbesitzer mit zusammen 480 Grundstücken, was ...
Der von der Gemeinde initiierte freiwillige Waldtausch steht kurz vor dem Abschluss und scheint ein Erfolg zu werden. Wie der für den Neuendorfer Gemeindewald zuständige Förster Stefan Feller in der Gemeinderatssitzung am Dienstag berichtete, beteiligten sich knapp 50 Waldbesitzer mit zusammen 480 Grundstücken, was einer Gesamtfläche von 100 Hektar entspreche.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen