KARLSTADT

Wandeln in der Stadt der Orgeln

Karlstadt ist die Stadt der Orgeln, allein acht „Königinnen der Instrumente“ gibt es in den Kirchen und an anderen, oft unbekannten Plätzen. In einem „Wandelkonzert“ lernten rund 40 Personen unter der Leitung von Manfred Goldkuhle vier von ihnen kennen. Dabei gab es musikalische Kostproben.
Karlstadt ist die Stadt der Orgeln, allein acht „Königinnen der Instrumente“ gibt es in den Kirchen und an anderen, oft unbekannten Plätzen. In einem „Wandelkonzert“ lernten rund 40 Personen unter der Leitung von Manfred Goldkuhle vier von ihnen kennen. Dabei gab es musikalische Kostproben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen