SCHOLLBRUNN

Wanderung auf dem Kulturweg

Selbst die Kleinsten schnürten die Wanderstiefel
Bei herrlichem Wetter fand die Wanderung auf dem europäischen Kulturweg auf der „Rothenfelser Sonnenseite“ statt. Die 29 Wanderer, darunter sechs Wandermäuse, begannen mit Führer Bernd Haas die Tour an der Kirche in Zimmern und folgten der Wegemarkierung durch Weinberge und an Steinbrüchen vorbei zur Steinwiese, der Gemarkungsgrenze zwischen Zimmern und Roden. Weiter ging es in das Rödertal, an der Hessenmühle vorbei und wieder bergauf zum Ausgangspunkt der etwa siebeneinhalb Kilometer langen Wanderung.