Gemünden

Ware im Internet bestellt aber nicht erhalten

Eine 34-jährige Frau kaufte Anfang Dezember in einem Internet-Shop „EU-Outlet24.com“ ein Spiel für eine Nintendo Switch von 34 Euro. Die Zahlung war nur per Vorauskasse oder Kreditkarte möglich.

Nach der Zahlung bekam sie noch eine Bestellbestätigung. Der Shop war danach nicht mehr erreichbar. Recherchen laut Polizeibericht ergaben, dass das Geld auf einem irischen Konto gelandet ist und alle Daten auf der Rechnung nur Fakedaten waren.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Internetshops
  • Läden und Shops
  • Nintendo
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!