LOHR

Was tun für die geistige Fitness?

Für Samstag, 19. September, lädt das Bezirkskrankenhaus Lohr zum Tag der geistigen Fitness ein. Veranstaltungsort ist von 13 bis 17 Uhr der Festsaal des Krankenhauses.
Hohe Konzentration: Die war bei der Life-Kinetik-Schnupperstunde in der Markthalle gefragt. Durch die Verknüpfung von koordinativen und körperlichen Übungen sollte bei der Ferienprogrammveranstaltung der Lernprozess beschleunigt werden. Foto: Foto: Ralph Rautenberg
Für Samstag, 19. September, lädt das Bezirkskrankenhaus Lohr zum Tag der geistigen Fitness ein. Veranstaltungsort ist von 13 bis 17 Uhr der Festsaal des Krankenhauses. Bereits zum zehnten Mal ruft der Bundesverband Gedächtnistraining zu einer Aktion auf, um auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Und so bietet auch in diesem Jahr das Bezirkskrankenhaus viele Aktionen rund um die „geistige Fitness“ an. Tatsache ist, dass die Thematik Gedächtnistraining und geistige Fitness nicht mehr nur in die Jahre nach dem 60. Lebensjahr gehört. Sprach das Gedächtnistraining früher eher ältere Menschen an, so ...