Gemünden

Wegen Günther Felbinger: Wieder Stühlerücken im Stadtrat Gemünden

Weil der fraktionslose Stadtrat Günther Felbinger zur Freien Wählergemeinschaft gewechselt ist, hat jetzt Stadtrat Karl Ditterich aus Protest die FWG-Fraktion verlassen.
Im Sitzungssaal im zweiten Stock des Gemündener Rathauses herrscht zurzeit Stühlerücken.  Foto: Michael Fillies
Das Stühlerücken im Gemündener Stadtrat nimmt seit der Sommerpause kein Ende. Nachdem  Stadtrat Thomas Schmitt aus der CSU-Fraktion ausgetreten ist und der fraktionslose Stadtrat Günther Felbinger in die Fraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) eingetreten ist, hat am vergangenen Freitag Stadtrat Karl Ditterich die FWG-Fraktion verlassen und ist dem Bündnis für Bürgernähe beigetreten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen