Oberndorf

Wirtshaussingen des Wandervereins Schollbrunn

Ein gelungenes Wirtshaussingen des Wandervereins Schollbrunn fand am Samstagabend im Wanderheim der Wanderfreunde Oberndorf/Bischbrunn statt. Zwar wurde die Gruppe von einem Gewitter überrascht, dies tat der Stimmung laut einer Pressemitteilung aber keinen Abbruch.
Ein gelungenes Wirtshaussingen des Wandervereins Schollbrunn erlebte die Wandergruppe am Samstagabend. Foto: Helmut Schick
Ein gelungenes Wirtshaussingen des Wandervereins Schollbrunn fand am Samstagabend im Wanderheim der Wanderfreunde Oberndorf/Bischbrunn statt. Zwar wurde die Gruppe von einem Gewitter überrascht, dies tat der Stimmung laut einer Pressemitteilung aber keinen Abbruch. Nach der Vesper im Wanderheim wurden die Liederbücher ausgepackt und die Musiker Adolf Benz und Wolfgang Klein unterhielten die Gruppe. Anschließend stieg Klaus Väth mit der Gitarre in die Sangesrunde ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen