Langenprozelten

Wohnmobil in Langenprozelten schon wieder beschädigt

Wiederholt kam es zu Beschädigungen an einem Wohnmobil, welches auf dem Parkplatz in der Mainuferstraße direkt am Main abgestellt war.
Symbolbild Polizei
Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Im Zeitraum von Ende Mai bis heute kam es wiederholt zu Beschädigungen an einem Wohnmobil, welches auf dem Parkplatz in der Mainuferstraße direkt am Main, auf Höhe der Gemeindegasse, abgestellt war. Zunächst wurden, so die Polizei, die Türschlösser mit Kleber verklebt und im Laufe des vergangenen Wochenendes wurde das Wohnmobil am Heck mit gelber Farbe besprüht. Der Sachschaden beziffert sich auf ca. 1000,- Euro. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen