Zeltdach für die Festspiele

Gemünden (thal) Die Überdachung der Tribüne bei den Scherenburg-Festspielen ist ein lang gehegter Wunsch des Festspielvereins.
Gemünden (thal) Die Überdachung der Tribüne bei den Scherenburg-Festspielen ist ein lang gehegter Wunsch des Festspielvereins. Architekt Armin Kraus und Inge Albert (Festspielverein) stellten den Stand der Pläne im Stadtrat vor. Zunächst hatte man die Vorstellung einer filigranen Konstruktion, die sich öffnen und schließen lassen und gut montierbar sein sollte. Da das Erfüllen all dieser Kriterien sehr schwierig gewesen sei und die Auflage dazu kam, die Statik bis zu Windstärke acht auszulegen, habe man sich davon verabschiedet, so Kraus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen