Lohr

Zu spät reagiert und auf Auto aufgefahren

Am Donnerstag kurz nach 7 Uhr wollte ein 36-jähriger Autofahrer in der Rodenbacher Straße in Lohr in den Parkplatz einer dortigen Firma einbiegen. Hierfür musste er seine Geschwindigkeit reduzieren. Der nachfolgende 46-jährige Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Auto auf.
Am Donnerstag kurz nach 7 Uhr wollte ein 36-jähriger Autofahrer in der Rodenbacher Straße in Lohr in den Parkplatz einer dortigen Firma einbiegen. Hierfür musste er seine Geschwindigkeit reduzieren. Der nachfolgende 46-jährige Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Auto auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen