Lohr

Zu spät reagiert und auf Auto aufgefahren

Am Donnerstag kurz nach 7 Uhr wollte ein 36-jähriger Autofahrer in der Rodenbacher Straße in Lohr in den Parkplatz einer dortigen Firma einbiegen. Hierfür musste er seine Geschwindigkeit reduzieren. Der nachfolgende 46-jährige Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Auto auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro.

Schlagworte

  • Lohr
  • Auto
  • Autofahrer
  • Parkplätze und ruhender Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!