Lengfurt

Zu viel Publikum erwartet: Kümmert-Konzert in Lengfurt muss ausfallen

Andreas Kümmert selbst hat sich dem Vernehmen nach besonders auf den Auftritt im/am „Vogelfrei“ in der Dreschhalle an der Mainlände in Lengfurt gefreut.
Große Stimme: Andreas Kümmert Foto: Daniel Peter
Andreas Kümmert selbst hat sich dem Vernehmen nach besonders darauf gefreut, und eine Riesen-Zahl von Fans ebenfalls, nämlich auf den Auftritt im/am „Vogelfrei“ in der Dreschhalle an der Mainlände in Lengfurt. Doch der Auftritt  des Voice-of-Germany-Gewinners  und Ausnahmesängers kann in diesem September leider nicht stattfinden, sondern „rutscht“ in die Planung für 2020. Wie Martin Brönner, Chef des „Vogelfrei“ an der  Lengfurter Mainlände, mitteilt, war geplant, den Auftritt am Sonntag, 15. September, in der Dreschhalle locker bei freiem Eintritt zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen