Karsbach

Zusammenstoß beim Überholen: 16.000 Euro Schaden

Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp

Am Mittwoch um 13.10 Uhr fuhr ein 57-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat die B 27 von Weyersfeld in Richtung Höllrich entlang. Er befand sich als zweites Fahrzeug in einer Kolonne hinter einem Sprinter.

Als der VW-Fahrer zum Überholen des Sprinters ansetzte, übersah er laut Polizeibericht, dass sich bereits ein nachfolgender 77-jähriger BMW-Fahrer im Überholen und damit direkt neben dem VW befand. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand allerdings ein erheblicher Schaden von etwa 16 000 Euro.

Schlagworte

  • Karsbach
  • VW
  • VW Passat
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.