Gemünden

Zwei Bürgermeister überlegen Kandidatur noch

Kommunalwahl: Lippert will sich nach Ostern äußern und Albert am Freitag - Neuhütten, Wiesthal und Rechtenbach müssen noch suchen
Bürgermeister Jürgen Lippert will die Osterferien zum Nachdenken nutzen, ob er sich bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 wieder in Gemünden zur Wahl stellen wird. »Die Tendenz ist gar nicht so schlecht«, sagte er kürzlich auf Nachfrage der Redaktion. Lippert hatte sich vor fünf Jahren für das Bündnis für Bürgernähe zur Wahl gestellt und in der Stichwahl gegen Inge Albert (Freie Wähler/Freie Bürger, SPD, Ökokreis) durchgesetzt.»Mit Bürgermeister zufrieden«Weitere Kandidaten sind bislang nicht in Sicht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen