THÜNGEN

Zwei Videos für Julius Mayers "Sommerloch"

Das Lied des Thüngener Lehramtsstudenten wurde mit Jugendlichen aus Main-Spessart verfilmt. Ungewöhnlich: Das ist nicht das erste Video für den Song.
Julius Mayer hat das Lied „Sommerloch“ geschrieben. Foto: Foto: Markus Rill
Julius Mayer ist kein Profimusiker – trotzdem hat er den Song „Sommerloch“ geschrieben und aufgenommen. Für das Video, in dem Jugendliche und junge Erwachsene aus Main-Spessart mitspielen, gab es sogar Fördermittel von der Jugendstiftung des Landkreises. Es ist schon das zweite Video für das Lied – eine ungewöhnliche Geschichte. Der 25-jährige Thüngener studiert in Würzburg Deutsch und Sport für das Gymnasial-Lehramt. Als Jugendlicher nahm er gern an den Jugendfreizeiten des Landkreises Main-Spessart teil und dachte sich schon damals: „Da würde ich auch einmal als Betreuer ...