HELMSTADT

Zweifacherfolg für Stefan Bauer

Zweifacherfolg für Stefan Bauer
(jogi) Am Sonntag führte der TV Helmstadt bei einem Turnier seine Tischtennis-Vereinsmeisterschaft durch. Nach weit über 40 spannenden Spielen stand Stefan Bauer als neuer Vereinsmeister fest. Darüber hinaus wurde Bauer zusammen mit seinem Partner Bruno Seidenspinner auch Vereinsmeister im Doppel. Die Besten im Einzel und Doppel: (von links) Hans-Peter Gerhard, Egon Wander (Doppel-Finalisten), Bruno Seidenspinner (Doppel-Vereinsmeister), Stefan Bauer (Vereinsmeister im Einzel und Doppel), Marco Weidemaier (2. Platz), Georg Menzler (Gewinner Trostrunde), Wolfgang Back (4. Platz) und Siegfried Baunach (3. Platz). Foto: Andreas Martin
Am Sonntag führte der TV Helmstadt bei einem Turnier seine Tischtennis-Vereinsmeisterschaft durch. Nach weit über 40 spannenden Spielen stand Stefan Bauer als neuer Vereinsmeister fest. Darüber hinaus wurde Bauer zusammen mit seinem Partner Bruno Seidenspinner auch Vereinsmeister im Doppel. Die Besten im Einzel und Doppel: (von links) Hans-Peter Gerhard, Egon Wander (Doppel-Finalisten), Bruno Seidenspinner (Doppel-Vereinsmeister), Stefan Bauer (Vereinsmeister im Einzel und Doppel), Marco Weidemaier (2. Platz), Georg Menzler (Gewinner Trostrunde), Wolfgang Back (4. Platz) und Siegfried Baunach (3. Platz).

Schlagworte

  • Helmstadt
  • Wolfgang Back
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!