NEUBESSINGEN

Zwischenstopp in Neubessingen

Die 17. Bocksbeutel-Rallye machte zum zweiten Mal am Sportplatz in Neubessingen Halt.
Zwischenstopp in Neubessingen
(kej) Die 17. Bocksbeutel-Rallye machte zum zweiten Mal am Sportplatz in Neubessingen Halt. Die 360 Teilnehmer der Oldtimer-Rundfahrt des Hammelburger Automobil-Sportclub AMSC wurden bei ihrer Kaffeepause gut mit selbst gebackenen Kuchen und ... Foto: Foto: Jana Keul
Die 17. Bocksbeutel-Rallye machte zum zweiten Mal am Sportplatz in Neubessingen Halt. Die 360 Teilnehmer der Oldtimer-Rundfahrt des Hammelburger Automobil-Sportclub AMSC wurden bei ihrer Kaffeepause gut mit selbst gebackenen Kuchen und Getränken von den fleißigen Helferinnen und Helfern der Deutschen Jugendkraft (DJK) versorgt. Ausgangs- und Zielpunkt der Rallye ist Hammelburg. In diesem Jahr verlief die Strecke der 51 Kilometer langen zweiten Etappe auch durch den Landkreis Main- Spessart. Und zwar über Neubessingen, Altbessingen, Schwebenried, Hundsbach und Obersfeld.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen