Stockstadt am Main

A3: Einfahrt der Anschlussstelle Stockstadt wird gesperrt

Auf der A3 wird vom 11. bis 18. Mai die Einfahrt der Anschlussstelle Stockstadt (Lkr. Aschaffenburg) in Fahrtrichtung Würzburg, von Obernburg am Main (B469) kommend, gesperrt.
Auf der A3 wird vom 11. bis 18. Mai die Einfahrt der Anschlussstelle Stockstadt (Lkr. Aschaffenburg) in Fahrtrichtung Würzburg, von Obernburg am Main (B469) kommend, gesperrt. Foto: SymbolFriso Gentsch, dpa

Vom 11. bis 18. Mai wird auf der A3 die Einfahrt der Anschlussstelle Stockstadt (Lkr. Aschaffenburg) in Fahrtrichtung Würzburg, von Obernburg am Main (B469) kommend, von Montag, 11. Mai 2020, 7 Uhr bis Montag, 18. Mai, circa 6 Uhr gesperrt.

Darauf weist die Autobahndirektion Nordbayern in einer Pressemitteilung hin.

Verkehrsteilnehmer, die, von Obernburg am Main (B469) kommend, an der
Anschlussstelle Stockstadt auf die A3 in Fahrtrichtung Würzburg auffahren
möchten, werden über die bestehenden Auf- und Abfahrtsäste der Anschlussstelle
Stockstadt in Richtung Würzburg geführt.

Alle weiteren Verkehrsbeziehungen an der Anschlussstelle Stockstadt sind
durch die Baumaßnahme nicht betroffen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Stockstadt am Main
  • Autobahndirektion Nordbayern
  • Autobahndirektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!