Hösbach

A3: Teilsperrung der Anschlussstelle Hösbach

Am Montag, 6. Juli, wird auf der A3 die Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Hösbach (Lkr. Aschaffenburg) in Fahrtrichtung Nürnberg von 6 Uhr bis circa 16 Uhr gesperrt.
Am Montag, 6. Juli, wird auf der A3 die Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Hösbach (Lkr. Aschaffenburg) in Fahrtrichtung Nürnberg von 6 Uhr bis circa 16 Uhr gesperrt. Foto: Symbolbild: Henning Kaiser, dpa

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten erfordern die Sperrung der Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Hösbach in Fahrtrichtung Nürnberg am Montag, 6. Juli, von 6 Uhr bis circa 16 Uhr. Darüber informiert die Autobahndirektion Nordbayern in einer Pressemitteilung.

Verkehrsteilnehmer, die in Fahrtrichtung Nürnberg die Ausfahrt an der Anschlussstelle Hösbach benutzen wollen, werden auf der A3 weiter zur Anschlussstelle Bessenbach/Waldaschaff und von dort über eine Umleitung zur Anschlussstelle Hösbach zurückgeleitet.

Alle weiteren Verkehrsbeziehungen an der Anschlussstelle Hösbach sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen.

Die Autobahndirektion bittet um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Autobahndirektion Nordbayern
  • Autobahndirektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!