Gemünden

MP+Abiturientinnen der Florentini-Schule über dem Bayerndurchschnitt

Die Zeugnisse erhielten die 23 Absolventinnen im Besinnungsgarten des Kreuzklosters. Zwei Schülerinnen erreichten die Traumnote 1,0.
Der Abiturjahrgang der Theodosius-Florentini-Schule mit Schulleiter Carsten Klafke (hinten links).
Foto: Ferdinand Heilgenthal | Der Abiturjahrgang der Theodosius-Florentini-Schule mit Schulleiter Carsten Klafke (hinten links).

23 Absolventinnen der Theodosius-Florentini-Schule Gemünden konnten im Besinnungsgarten des Kreuzklosters ihr Abiturzeugnis entgegennehmen. Die evangelische Pfarrerin und Religionslehrerin Adelheid Augustin hielt zuvor den Gottesdienst, der von den Abiturientinnen mitgestaltet wurde. Schulleiter Carsten Klafke würdigte die Leistungen des Abiturjahrgangs, den er in den vergangenen acht Jahren immer wieder unterrichten und so ein Stück weit auf dem Weg zum Abitur begleiten durfte.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat