Lohr

Abiturjahrgang 1960 feiert Wiedersehen in Lohr

Klassentreffen des Abiturjahrgangs 1960 in Lohr.
Foto: Rita Gress | Klassentreffen des Abiturjahrgangs 1960 in Lohr.

Im Juni 1960 brüteten 30 Abiturienten am humanistischen Gymnasium Lohr über ihren Klausuren. Am 10. August trafen sich neun Ehemalige pandemiebedingt ein Jahr verspätet, um das 60-jährige Jubiläum zu feiern. Rotraud und Lothar Bregenzer, die gemeinsam Abitur gemacht hatten und heute in München leben, hatten zusammen mit Hermann Stolz, dem einzigen "Löhrer", das Treffen organisiert."Das Interesse an unserer alten Schulstadt Lohr ist über all die Jahre erhalten geblieben", erklärte Lothar Bregenzer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!