Arnstein

AKV-Männersitzung eröffnete den Prunksitzungsreigen

'Chantal – das leichte Mädchen aus Nürnberg', und sein Opfer, der Elferrat Melih Somer aus Arnstein
Foto: Ernst Schneider | "Chantal – das leichte Mädchen aus Nürnberg", und sein Opfer, der Elferrat Melih Somer aus Arnstein

Mit der Männersitzung startete der Arnsteiner Karnevalsclub (AKV) in der mit rund 200 Gästen besetzten Stadthalle in die Session. Lautstark wurden sie von Sitzungspräsident Michael Cramer begrüßt. Frauen hatten keinen Zutritt, aber die AKV-Damen "durften" die Bewirtung und Bedienung übernehmen. Die kampferprobten Recken des AKV schafften es immer wieder, nicht zuletzt auch durch die Verpflichtung und den Auftritt des "leichten Mädchens Chantal", die Stimmung aufrechtzuerhalten. Sie ließ mit viel Erotik sowie mit einem rassigen Party-Strip die Männerherzen höher schlagen und vergnügte ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung