Lohr

Am 27. Mai ist Welttag des Purzelbaums

Am 27. Mai ist Tag des Purzelbaums.
Am 27. Mai ist Tag des Purzelbaums. Foto: Frank Zagel

Seit 2009 gilt der 27. Mai als Welttag des Purzelbaums. Ein kurioser Erinnerungstag, doch es lohnt sich durchaus, insbesondere für Kinder, eine Rolle zu schlagen.

Joachim Ludwig trainiert mit drei weiteren Trainern die U11- Fußballmannschaft des TSV Lohr. Der Physiotherapeut aus Wombach ist der Meinung, dass gerade für Kinder bis zu zehn Jahren die Bewegungsabläufe des Purzelbaums eine sehr gute Übung für Gleichgewichtssinn und Koordination darstellen. "Jeder einzelne Wirbel im Rücken wird bewegt", sagt der 49-Jährige.

Viele Kinder könnten heute gar keinen Purzelbaum mehr, da deren Gelenke zu versteift seien. Auch beim Fußballtraining wird der Purzelbaum, vor allem in den U7-Mannschaften, mit eingebaut.

Als geeignetste Unterfläche biete sich Rasen oder eine Trainingsmatte an, so Ludwig. Im Fußballspiel führe diese Übung generell zu einem besseren Abrollen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • TSV Lohr
  • Wombach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!