Zellingen

Ankerbiergarten Zellingen: 900 Euro zugunsten der Fluthilfe erspielt

Das Duo 'Zweipunktnull' mit Tom und Steffi Reuchlein sowie Jürgen Keller.
Foto: Mitarbeiterin Ankergarten | Das Duo "Zweipunktnull" mit Tom und Steffi Reuchlein sowie Jürgen Keller.

Eine Spende von 900 Euro zugunsten der von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen ist bei einem Konzert des Duos "Zweipunktnull" zusammengekommen. Tom (Gesang, Gitarre, Cajon) und Steffi (Gesang, Bluesharp, Percussion) hatten sich am Freitag spontan zu der Darbietung im Zellinger Ankerbiergarten entschlossen. 500 Euro wurden unter den Gästen gesammelt, eine Person gab anonym 50 Euro dazu und vom Biergarten kamen 350 Euro. Das Duo spielt Musik querbeet von Folk über Blues bis zu Ballade in Englisch und Deutsch. Der Ankerbiergarten ist ein inklusiv betriebenes Projekt der  Evangelischen Jugendhilfe beziehungsweise des Trägervereins "Erleben, Arbeiten und Lernen (EAL).  

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Zellingen
Deutsche Sprache
Englische Sprache
Folk Musik
Gesang
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!