Adelsberg

Antisemitismus: Mann greift Jugendliche in Adelsberg an

Symbolbild Polizei       -  Symbolbild Polizei
Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild) | Symbolbild Polizei

Vergangenen Freitag hat das Jugendzentrum Adelsberg ein Oktoberfest veranstaltet. Gegen 2.15 Uhr standen fünf bis sechs Jugendliche neben dem Bratwurststand. Nachdem sie sich untereinander mit dem Namen vorgestellt hatten, wurde ein 31-Jähriger ziemlich aggressiv. Er ging auf eine 16-jährige Schülerin zu, fragte sie woher ihr ausländisch klingender Name stamme und zog sie kräftig an den Haaren. Außerdem schrie er lauthals „Du Jude“. Er wurde daraufhin von mehreren Leuten, die den Vorfall beobachtet hatten, zurückgehalten, so dass die Schülerin wegrennen konnte. Die junge Frau erstattete Anzeige ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung