Schollbrunn

Aprilaktion des Wandervereins Schollbrunn war ein toller Erfolg

Matti, William und Julian von den Wandermäusen.
Foto: Helmut Schick | Matti, William und Julian von den Wandermäusen.

17 Wandermäuse mit ihren Eltern/Großeltern waren begeistert von der Erlebniswanderung in der Wacholderheide, dem Wandertipp für April. Auf dem Uhrmacherweg konnten die Wandermäuse ihren nächsten Stempel für den Wanderpass erwandern. Die erlebnisreiche Landschaft mit einem tollen Bergpfad und schöner Heidelandschaft rief bei allen Aktiven große Begeisterung hervor. „Nicht weit weg, aber eine ganz andere Landschaft“, so lautete der vielfältige Kommentar.

Auch diesmal nahmen nicht nur Wandermäuse mit ihren Familien teil, die Wandertipps der Wandermäuse-Aktionen werden auch bei den Mitgliedern ohne Kinder immer beliebter.

Die Aktion im Mai führt die Wanderer auf das Hochplateau mit dem Haidhof. Für abenteuerlustige Wandermäuse gibt es mit einer Alternativroute (nicht für Kinderwagen geeignet, festes Schuhwerk) auf dem Rückweg die Möglichkeit, ihre Trittsicherheit zu testen. Aber bitte keine leichtsinnigen Aktionen. Aushang und Internet www.wanderverein-schollbrunn.de/Nächste Termine bitte beachten. Natürlich gibt es für die Wandermäuse für ein Foto auf der Tour einen weiteren Stempel im Wandermäuse-Pass.

Von: Helmut Schick für den Wanderverein Schollbrunn

Begeisterte Wandermäuse unterwegs auf dem Uhrmacherweg.
Foto: Helmut Schick | Begeisterte Wandermäuse unterwegs auf dem Uhrmacherweg.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schollbrunn
Pressemitteilung
Wanderer
Wandertipps
Wandervereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!