Esselbach

Arbeiter bei Betriebsunfall verletzt

Symbolbild: Rettung/Notarzt
Foto: dpa | Symbolbild: Rettung/Notarzt

Aufgrund eines Unfalls mit Personenschaden in einem Industriebetrieb im Gewerbegebiet Am Bärnroth in der Nacht zum Freitag wurde die Polizei verständigt. Ein 50-jähriger Arbeiter war damit beschäftigt, Metallteile mit einem Hubwagen zu befördern. Dabei geriet er mit seinem Fuß zwischen den Hubwagen und zwei Paletten, heißt es im Bericht der Polizei. Mit Verdacht einer Fraktur wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall geschah ohne Fremdeinwirkung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung