Arnstein

Arnstein: Randstein am Kreisverkehr beschmiert

Fußball-Logos auch an der Abfahrt Gänheim. Die Polizei bittet um Hinweise.
Polizei Symbolfoto
Foto: Detailfoto | Polizei Symbolfoto

Mehrere Schmierereien im Bereich der B26 bei Arnstein wurden am Dienstag, 23.02., bei der Karlstadter Polizei zur Anzeige gebracht. In den vergangenen Wochen hat ein Unbekannter  mehrere Randsteine im Bereich des neuen Arnsteiner Kreisverkehrs und der Verkehrsinsel der Abfahrt Gänheim mit Graffiti verschandelt.

Die Schmierereien erfolgten mittels Sprühfarbe und zeigten die Fußballverein-Logos „S04“ in blau und „FCN“ in roter Farbe. Der Schaden an den betroffenen Randsteinen beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Karlstadt unter der Telefonnummer 09353/9741-0 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Arnstein
Markus Rill
Gänheim
Polizeiinspektionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!