Aschfeld

Aschfeld: Hilfloser Mann hatte Drogen genommen

Am zeitigen Sonntagmorgen teilten Passanten der Polizei mit, dass auf einem Feldweg zwischen Münster und Aschfeld ein Mann liegt, der offenbar hilflos ist. Die Polizeibeamten stellten fest, dass er augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Zur Klärung der Identität des ortsfremden 30-Jährigen suchten die Polizisten nach seinen Ausweisdokumenten. Hierbei fielen ihnen eine Ecstasy-Tablette und weiteres Amphetamin in Pulverform in die Hände. Zur weiteren Abklärung seiner gesundheitlichen Lage wurde der Mann in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat