Marktheidenfeld

Aus Duschanbe nach Marktheidenfeld

Germanistik-Student Anvar Rajabov aus Tadschikistan hat seine Kochlehre im Hotel "Anker" erfolgreich abgeschlossen.
Anvar Rajabov (rechts) absolvierte im Marktheidenfelder Weinhaus 'Anker' eine Ausbildung zum Koch. Zum Abschluss freuen sich mit ihm seine jungen Kollegen aus der Küche mit Hotelier Josef Deppisch (Dritter von links) und Ausbilder Bernhard Lermann (Zweiter von rechts).
Anvar Rajabov (rechts) absolvierte im Marktheidenfelder Weinhaus "Anker" eine Ausbildung zum Koch. Zum Abschluss freuen sich mit ihm seine jungen Kollegen aus der Küche mit Hotelier Josef Deppisch (Dritter von links) und Ausbilder Bernhard ... Foto: Martin Harth
Rinderkraftbrühe mit Einlagen, zweierlei Lammkeule mit Rotweinsauce und Beilagen sowie Zweierlei von der Kirsche zum Nachtisch – damit sollte vor kurzem ein junger Tadschike die Prüfungskommission an der Würzburger Franz-Oberthür-Berufsschule überzeugen.Anvar Rajabov stammt aus der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe. Dort studierte er Germanistik und weil er deshalb Deutschland näher kennenlernen wollte, machte er sich auf zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Gartenreich bei Dessau.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten