Frammersbach

Ausbau der Kreisstraße in Habichsthal beeinträchtigt Verkehr erheblich

Mit mehreren Themen beschäftigte sich der Bau- und Umweltausschuss Frammersbach in seiner jüngsten Sitzung.

Plakatanschlagtafel abgelehnt: Einstimmig lehnte der Bauausschuss das Anbringen einer freistehenden, unbeleuchteten Plakatanschlagtafel in der Größe 4,03 Meter auf 3,86 Meter am Anwesen Herbertshainer Straße 76 ab. Und dies schon zum zweiten Mal: Bereits 2015 wurde einem Bauantrag nicht stattgegeben. Als Begründung wurde angegeben, dass die Plakatanschlagtafel nicht dem Zweck des Gemeinwohls im Bebauungsplan diene. Auch beeinflusse die geplante Anlage die Optik des Ortseingangs negativ.

Wasserleitung: Die vom Markt Frammersbach beauftragten Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserleitung und Teilauswechslung des Kanals in der Dorfstraße wurden Anfang Juni beendet und zwischenzeitlich schlussgerechnet. Die Summe beträgt 277 104 Euro brutto. Gegenüber der Vergabesumme wurden somit durch Optimierungen im Bauablauf und in der Trassenführung mehr als 23 500 Euro gespart.

Kreisstraße: Der begonnene Ausbau der Kreisstraße in Habichsthal ist mit erheblichen Verkehrseinschränkungen verbunden. Wie Bürgermeister Christian Holzemer mitteilte, steht die Gemeinde mit dem Landratsamt in ständiger Verbindung, um die Verkehrseinschränkungen möglichst gering zu halten.

Urnengräber in Habichsthal: Fertig sind die Bauarbeiten für die Schaffung der neuen Urnengräber auf dem Friedhof in Habichsthal. In diesem Zusammenhang werden auch die Pflanzen auf dem Frammersbacher Friedhof End an der Urnengrabanlage, die nicht angewachsen sind, ausgetauscht.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Frammersbach
Bau
Bauablauf
Bauanträge
Bauarbeiten
Bebauungspläne
Verkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!