Wernfeld

Frisch betanktes Auto brannte in Wernfeld: Vier Insassen unverletzt

Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr geriet ein VW, der kurz zuvor betankt worden war, in der Karlstadter Straße in Wernfeld plötzlich in Brand.
Feuerwehr Symbolbild.
Feuerwehr Symbolbild. Foto: Björn Kohlhepp
Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr geriet ein VW, der kurz zuvor betankt worden war, in der Karlstadter Straße in Wernfeld plötzlich in Brand.Der 63-jährige Fahrer und seine drei Mitfahrer konnten das Fahrzeug unbeschadet verlassen. Die Feuerwehren aus Wernfeld und Adelsberg waren im Einsatz und löschten den Brand, berichtet die Polizei.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?