Marktheidenfeld

Auto kommt bei Tiefenthal von der Fahrbahn ab - Beifahrer hat Marihuana in der Tasche

Symbolbild: Polizei.
Foto: Roland Pleier | Symbolbild: Polizei.

Am Samstag gegen 2 Uhr wurde der Polizeiinspektion Marktheidenfeld gemeldet, dass auf der B8 bei Tiefenthal ein Fahrzeug von der Straße abgekommen war. Als die Beamten die zum Glück nur leicht verletzten beiden Insassen überprüften, stellten sie fest, dass der Beifahrer von der Staatsanwaltschaft Hamburg gesucht wurde. Da bei einer Durchsuchung des Mannes noch eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden wurde, erwartet diesen jetzt auch noch Ärger mit der Staatsanwaltschaft Würzburg.

Auf parkenden Pkw aufgefahren – Totalschaden bei neuem BMW 

Am Freitag verursachte eine Verkehrsteilnehmerin in Urspringen, Steinfelder Straße, einen Schaden von rund 45000 Euro. Die junge Frau fuhr aus Unachtsamkeit mit dem neuwertigen BMW 318 auf einen parkenden Mercedes GLC auf. Während bei dem BMW vermutlich ein Totalschaden entstand wird der Schaden an dem Mercedes auf rund 5000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Mit 1,2 Promille am Steuer

In der Nacht auf Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der PI Marktheidenfeld ein schwarzer Pkw in Bischbrunn auf, bei dem ein Mitfahrer auf der Rückbank nicht angegurtet war. Bei der Kntrolle des Fahrzeugs stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Neben dem Bußgeld von 30 Euro für den nicht angeschnallten Mitfahrer erwartet die Fahrerin jetzt ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Fahrerinnen und Fahrer
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Staatsanwaltschaft
Staatsanwaltschaft Würzburg
Trunkenheit im Verkehr
Verkehr
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)