Karsbach

Autofahrerin übersieht Kradfahrer und erleidet Schock

Am Montagvormittag, gegen 10.45 Uhr, war eine 78-jährige Autofahrerin auf der B 27 von Gemünden kommend in Richtung Weyersfeld unterwegs. Als sie nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer und prallte mit ihrem Renault gegen die linke Seite des Krades, wobei der Kradfahrer stürzte.

Der 59-Jährige brach sich das Bein und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5500 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Karsbach
Autofahrer
Gesamtschaden
Renault
Unfallverursacher
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!