Urspringen

Autolack mit säurehaltiger Flüssigkeit verätzt

Mit einer ätzenden Flüssigkeit wurde ein beiger Porsche Cayenne beschädigt, der in der Hauptstraße in  Urspringen geparkt war. Der Wagen stand von Montag, 21 Uhr, bis Mittwoch, 12.30 Uhr, an der Einmündung Hauptstraße/Schlossstraße, als ein unbekannter Täter eine säurehaltige Flüssigkeit gegen die Beifahrerseite spritzte, heißt es im Polizeibericht. Dadurch wurde der Lack sowie der rechten Außenspiegel stark beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel.: (09391) 98410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Urspringen
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Porsche
  • Porsche Cayenne
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!