Marktheidenfeld

Autor Wolf Wiechert stellt sein neues Buch vor

Der Autor Wolf Wiechert.
Foto: Martin Harth | Der Autor Wolf Wiechert.

Gerade ist das neueste Buch des Wertheimer Autors Wolf Wiechert im Würzburger Verlag Könighausen & Neumann erschienen. Der frühere Gymnasiallehrer, der viele Verbindungen zur kulturellen Szene um Marktheidenfeld und Homburg pflegt, bezeichnet sein Prosa-Werk „Rosa“ als eine „kontrollierte Spekulation“, in der am Rand des Totenbetts mit der Lebensgeschichte einer Kinderfrau des fiktiven Erzählers Veit das „alte Preußen“ nochmals lebendig wird. In der fränkischen Erzählung kommen komische und sarkastische, historische Momente zum Tragen. Zur Vorstellung des Buchs lädt ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung