Neuendorf

B 26 drei Wochen voll gesperrt

Der Gemeinderat Neuendorf hat sich am Dienstag auch hiermit beschäftigt: Verbindungsleitung: Das Gremium vergab den Auftrag für den Bau einer Verbindungsleitung zwischen Neuendorf und Nantenbach zur Verbesserung der Wasserversorgung an die Firma Engelhaupt aus Mittelsinn zum Preis von gut 274 000 Euro brutto. Der Baubeginn ist für Oktober vorgesehen, die Fertigstellung bis circa Ende November geplant.Vollsperrung: Nach Angaben von Bürgermeister Karlheinz Albert ist für eine Fahrbahnerneuerung auf der B26 zwischen Sackenbach und Neuendorf vom 23. August bis 10. September eine Vollsperrung geplant.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung