Lohr

Ballhelden: Kinder dribbeln, kicken, helfen

Voller Einsatz beim Ballhelden-Tag der Lohrer Grundschule.
Foto: Monika Büdel | Voller Einsatz beim Ballhelden-Tag der Lohrer Grundschule.

Die Mädchen und Jungen der Lohrer Grundschule wuseln am Freitagvormittag auf den Kunstrasenfeldern des TSV Lohr und auf dem Nägelseegelände. Sie testen ihre Geschicklichkeit mit dem Ball beim Parcours und beim Fußballspielen. Die Teilnehmer der Ballhelden-Aktion des Bayerischen Lehrerinnen und Lehrerverbandes (BLLV) müssen Sponsorengeld oder Spenden von Fans eintreiben.200 Kinder, aufgeteilt in Gruppen, dribbeln um Hütchen, bugsieren den Ball durch ein Stangentor und versuchen sich im Zielschießen. Bei all diesen Aufgaben gibt es Punkte fürs Mitmachen und extra für besondere Leistung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!